Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Milower Land Motorblock auseinander gerissen: LKW kracht mit Traktor zusammen
Lokales Havelland Milower Land Motorblock auseinander gerissen: LKW kracht mit Traktor zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 02.07.2019
Der Traktor zerbrach bei dem Zusammenprall. Der gesamt Motorblock wurde dabei auseinandergerissen. Die Kreisstraße wurde für fünf Stunden gesperrt. Quelle: Kay Harzmann
Buckow

Am Dienstagmorgen kollidierte kurz vor 8 Uhr auf der Kreisstraße 6330 bei Buckow ein Traktor mit einem Güllefahrzeug. Der Traktorfahrer, der mit einem Anhänger von einer Landwirtschaftsbrücke kam, wollte die Kreisstraße überqueren.

Offenbar die Vorfahr genommen

Dabei nahm er dem Gülletransporter offenbar die Vorfahrt. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander. Der Traktor brach durch den Zusammenprall förmlich in der Mitte durch. Der komplette Motorblock wurde auseinandergerissen.

Etwa fünf Stunden lang war die Kreisstraße bei Buckow gesperrt. Gegen 8 Uhr kollidierte hier am Dienstag Traktor mit einem LKW. Quelle: Kay Harzmann

Der Lastkraftwagen überschlug sich und kam am Straßenrand zum Liegen. Beide Fahrer wurden verletzt. 24 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Milow, Schmetzdorf, Großwudicke und Buckow waren fünf Stunden lang im Einsatz.

Tier im Anhänger des Traktors

Sie halfen auch mit, den Bullen, der sich im Anhänger des Traktors befand, zu verladen. Die Agrargenossenschaft Böhne holte das Tier ab. Die Polizei sperrte die Straße vorübergehend. Kraftstoff und Öl des Traktors waren auf die Fahrbahn gelaufen.

Der LKW überschlug sich und kam nach dem Zusammenstoß am Straßenrand zum Liegen. Quelle: Kay Harzmann

Von Christin Schmidt

Das Dorf Knoblauch im Milower Land huldigt am Samstag, dem 6. Juli, dem Gerstensaft und lädt ab 11 Uhr zum zweiten Bierfestival ein. In diesem Jahr ist sogar ein zertifizierter Bierbotschafter zu Gast.

02.07.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Milow hat am Sonnabend ihr 130-jähriges Bestehen gefeiert. Nach den Rathenower haben sie die zweitälteste Feuerwehr im Westhavelland.

30.06.2019

Die Dörfer Möthlitz, Nitzahn und Jerchel haben neue Ortsvorsteher gewählt. Damit haben sich alle zehn Ortsteile der Gemeinde Milower Land konstituiert. In Mötzlitz gibt es ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern.

27.06.2019