Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Milower Land Premierenlesung mit Backshow
Lokales Havelland Milower Land Premierenlesung mit Backshow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 30.04.2019
Britta Orlowski hat gerade ihren zehnten Roman veröffentlicht. Am 3. Mai stellt sie ihn in einer Premierenlesung in Bützer vor. Quelle: Christin Schmidt
Bützer

 Zu kaufen gibt es den neusten Roman der Milower Autorin „Britta Orlowski“ bereits. Am Freitag, dem 3. Mai folgt nun die Premierenlesung zu ihrem mittlerweile zehnten Buch. Das trägt den zuckersüßen Titel „Ein Kuchenstück zum Liebesglück“.

Darin geht es aber nicht um die Liebe. Britta Orlowski hat – inspiriert von Geschehnissen in ihrer Heimat – einen handfesten Skandal darin verarbeitet. Betrug, Korruption und die Folgen solcher Verbrechen treffen auf romantische Gefühle.

Im Mittelpunkt steht einmal mehr der von Orlowski frei erfundene Mehrgenerationenhof in Bützer. Hier eröffnet die 19-jährige Cosima ein Café. Sie hat mit ihren Eltern und ihrer Vergangenheit als Politikertochter gebrochen, die Schule geschmissen und will frei nach dem Motto „Meine Uni ist das Leben“ ihren eigenen Weg gehen.

Premierenlesung mit Bäckermeister Möhring

Das gelingt ihr auch ganz gut. Doch dann taucht Vincent Kaufmann auf, einst Mädchenschwarm an ihrer Schule. Er bringt die unliebsame Vergangenheit zurück und Cosima glaubt, dass ihre Eltern dahinterstecken. Immerhin hatten die Väter oft zusammengearbeitet, und das nicht immer mit sauberen Karten.

Einen Einblick in diese Geschichte gibt Britta Orlowski am Freitag in Bützer, jenem Ort, in dem der Roman spielt. Im Gitarrenstudio Bützer beginnt die Premierenlesung um 19 Uhr. Und wie man es von Britta Orlowski kennt, hat sie sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

Passend zum Buchtitel dürfen sich die Gäste auf Kuchen freuen, den Bäckermeister Ingo Möhring vor Ort backen wird. Karten für die Lesung gibt es in der Buchhandlung Tieke, Berliner Straße in Rathenow.

Übrigens dürfen sich Fans der Autorin bereits jetzt auf ein neues Buch freuen. Das erscheint Ende des Jahres. Die Premierenlesung dazu findet am 6. Dezember mit einer St. Elwine Christmas Party im Gasthaus Retorte in Premnitz statt. Mehr zum neuen Buch lesen Sie demnächst in ihrer MAZ

Von Christin Schmidt

Das Obstblütenfest auf der Milower Streuobstwiese hatte am Sonnabend ein Jubiläum. Es hat zum 10. Mal stattgefunden. Das Naturparkzentrum hatte viele Angebote aufgefahren.

28.04.2019

Der Zollchower Ortsvorsteher Wolfgang Gräfe weiß, wie man Menschen für Lokalpolitik begeistert. Zur Sitzung vor dem Osterfest kamen wieder gut 50 Leute. Sogar Gäste aus Oldenburg waren dabei.

18.04.2019

Mitglieder des Seniorenbeirats Milower Land beleben mit Mädchen und Jungen der Milower Grundschule den Schulgarten. Dank der Spenden einiger Bürger und mit Hilfe der Gemeinde dürfte es bald blühen.

10.04.2019