Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Milower Land „Schikane“: Zwei Schwellen sorgen in Jerchel für mächtig Ärger
Lokales Havelland Milower Land „Schikane“: Zwei Schwellen sorgen in Jerchel für mächtig Ärger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 28.12.2019
Wehrführer Klaus Wiesener und Kamerad Roland Freese vor den Schwellen, die für Unmut zwischen Feuerwehr und Ortsbeirat sorgen. Quelle: Christin Schmidt
Jerchel

Zwischen dem Ortsbeirat und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jerchel gibt es Ärger. Grund dafür sind zwei Schwellen, die Verkehrsteilnehmer...

Die SPD setzt, wie im Bund seit dem letzten Parteitag Anfang Dezember, auch im Havelland künftig auf eine Doppelspitze. Dies verriet Unterbezirksvorsitzender Martin Gorholt zur Weihnachtsfeier des SPD-Ortsvereins Rathenow. Und er verriet auch Namen.

19.12.2019

Nach 40 Jahren Warten hat Buckow ein neues Zuhause für die Feuerwehr und dazu ein Dorfgemeinschaftszentrum. Am Montag wurde Einweihung gefeiert. Die Enthüllung des Wappens übernahmen zwei besondere Männer.

17.12.2019

Klaus-Dieter Aretz und seine Frau Katrin Puls-Aretz verkaufen den Gasthof Milow, um in den Ruhestand zu gehen. Die offizielle Übergabe an ihren Nachfolger Matthias Winterfeld ist am 20. Januar.

17.12.2019