Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Milower Land Vieritzer Ortsvorsteherin im Interview: „Dorfleben sollte auch Gemeinschaft bedeuten“
Lokales Havelland Milower Land

Vieritzer Ortsvorsteherin im Interview: „Dorfleben sollte auch Gemeinschaft bedeuten“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 28.03.2021
Anke Engeleiter ist seit 1998 Ortsvorsteherin in Vieritz.
Anke Engeleiter ist seit 1998 Ortsvorsteherin in Vieritz. Quelle: Christin Schmidt
Vieritz

Vor mehr als 20 Jahren trat Anke Engeleiter an, um das Leben in ihrem Heimatdorf Vieritz als Ortsvorsteherin aktiv mitzugestalten. Schon ihre Mutter...