Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Milower Land Wildunfall mit Linienbus bei Nitzahn
Lokales Havelland Milower Land

Wildunfall mit Linienbus bei Nitzahn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 22.01.2021
Die Polizei wurde zu einem Wildunfall bei Nitzahn gerufen.
Die Polizei wurde zu einem Wildunfall bei Nitzahn gerufen. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Nitzahn

Auf der Landstraße 96 zwischen Nitzahn und Knoblauch kollidierte am Freitagmorgen ein Linienbus mit einem plötzlich auf die Fahrbahn gelaufenen Wildtier. Das Tier flüchtete nach dem Zusammenstoß.

Der Busfahrer konnte nicht erkennen, um welche Art von Wild es sich handelte. Personen wurden nicht verletzt. Nach der Unfallaufnahme konnte der Bus die Fahrt wieder fortsetzen. Der entstandene Schaden wird mit rund 4000 Euro beziffert.

Von MAZ