Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Mobilfunkempfang im Landkreis verbessert
Lokales Havelland

Mobilfunkempfang im Landkreis Havelland verbessert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 19.10.2020
Der Mobilfunkempfang im Havelland wurde verbessert.
Der Mobilfunkempfang im Havelland wurde verbessert. Quelle: MclittleStock - stock.adobe.com
Anzeige
Havelland

Die Mobilfunk-Versorgung im Havelland ist verbessert worden. Die Telekom hat dafür einen Standort neu gebaut und einen mit LTE erweitert. Insgesamt steht mehr Bandbreite zur Verfügung. Außerdem wird auch der Empfang in Gebäuden besser.

Der Standort Nauen dient auch der Versorgung entlang der Bahnstrecke, vom Standort Wustermark wird auch die Versorgung entlang der Autobahn/Bahnstrecke gesichert.

Die Telekom betreibt im Landkreis Havelland jetzt 60 Standorte. Die Bevölkerungsabdeckung liegt bei nahezu 100 Prozent. Bis 2022 sollen weitere 16 Standorte hinzukommen. Zusätzlich sind an zehn Standorten Erweiterungen mit LTE und 5G geplant

Von MAZonline