Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen 18-Jähriger Motorradfahrer bei Lietzow schwer verletzt
Lokales Havelland Nauen 18-Jähriger Motorradfahrer bei Lietzow schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:48 23.09.2019
Der 18-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Lietzow

Ein 18-jähriger Motorradfahrer wurde Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf dem Radweg zwischen Nauen und Lietzow schwer verletzt. Der junge Mann hatte in einer Rechtskurve wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und stürzte.

Er musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie sich herausstellte, war das Motorrad nicht zugelassen und der junge Mann nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis. Die Polizei stellte das Motorrad sicher und ermittelt nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Von MAZonline

Seit Jahren macht das Porsche-Junior-Team auf sich aufmerksam. Jetzt kam es unter die Top 10 der Schülerfirmen – deutschlandweit bei 186 Bewerbern.

23.09.2019

Seit Monaten sind viele Züge unter anderem der RB 10 völlig überfüllt. Dies sorgt für Unmut bei den Fahrgästen. Auch das Land fordert, dass die Deutsche Bahn sich an die Vereinbarungen hält.

20.09.2019

Im Zuge der Erneuerung der Hamburger Straße wird derzeit auf dem Abschnitt zwischen Tankstelle und Theodor-Kerkow-Allee der erste Asphalt aufgebracht. Ab 26. September erhält zudem der erste Abschnitt seine Deckschicht.

20.09.2019