Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen CDU benennt 13 Kandidaten für die SVV
Lokales Havelland Nauen CDU benennt 13 Kandidaten für die SVV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 27.02.2019
Wilhelm Paul Wieland (l.) tritt für die CDU-Liste an. Rechts Bodo Oehme, Bürgermeister von Schönwalde-Glien. Quelle: privat
Anzeige
Nauen

13 Frauen und Männer der CDU Nauen bewerben sich um Sitze in der Nauener Stadtverordnetenversammlung. Spitzenkandidat ist der Vorsitzende Wilhelm Paul Wieland. Auf Platz 2 folgt der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Arnim Bandur. Den dritten Platz nimmt der Landwirt Thomas Große Rüschkamp ein.

Einstimmig nominierten die Mitglieder der CDU Nauen neben den drei Genannten für die Stadtverordnetenversammlung: Eckart Johlige, Michaela Drews, Florian Dühr, Marion Johlige, Thorsten Liedke, Simone Seyfarth, Martin Michael Kriele, Christian Drews, Marc Elxnat und Marcus Schmidt.

Der Stadtverband hat auch seine Kandidaten für die Wahl der Ortsbeiräte aufgestellt. In Groß Behnitz wird Marcus Schmidt antreten, in Markee Thomas Große Rüschkamp und in Börnicke Martin Kriele und Simone Seyfarth.

„Es ist uns gelungen, mit unseren Kandidaten, die für die CDU ins Rennen gehen, ein breites Spektrum der Bevölkerung abzudecken. Die Liste bietet eine gute Mischung aus kommunalpolitisch erfahrenen und neuen Kandidaten“, erklärte Wilhelm Paul Wieland.

Von Jens Wegener