Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen LWN-Fraktion benennt Ausschussvorsitzende
Lokales Havelland Nauen LWN-Fraktion benennt Ausschussvorsitzende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 04.07.2019
Das Nauener Rathaus. Quelle: Andreas Kaatz
Nauen

Die Fraktion der Ländlichen Wählergemeinschaft und Bauern hat jetzt die Vorsitzenden für die Ausschüsse benannt, auf die sie Zugriff hat. Dabei handelt es sich um die Ausschüsse für Bau, Wirtschaftsförderung, Landwirtschaft, Umweltschutz und Energie sowie für Soziales, Kultur, Bildung und Sport.

Gesamtverkehrskonzept nötig

Den Vorsitz im Bauausschuss wird weiterhin der 53-jährige Landwirt Dirk Peters inne haben, heißt es in einer Pressemitteilung der LWN. „Ich stehe für ein planvolles Wachstum der Stadt und für eine Entwicklung auch in den Ortsteilen. Aufgrund der stetigen Nachfrage, werden wir auch zukünftig neues Bauland ausweisen. Nauen braucht ein Gesamtverkehrskonzept, welches nicht nur neue Straßen zur Entlastung des innerstädtischen Verkehrs und ein Radwegenetz beinhaltet, sondern auch Wege zur Stärkung des ÖPNV aufzeigt“, wird Peters darin unter anderem zitiert.

Außerdem: „Als Landwirt liegt es mir am Herzen deutlich zu machen, dass Umweltschutz und Landwirtschaft nicht automatisch im Gegensatz zueinander stehen müssen.“

Schaffung von Kita- und Schulplätzen

Wie Fraktionschef Ralph Bluhm weiter mitteilt, wird der 45-jährige Piratenpolitiker Raimond Heydt den Ausschuss für Soziales übernehmen. „Die Schaffung neuer Kita- und Schulplätze wird unsere drängendste Aufgabe sein, da das anhaltende Wachstum die ohnehin angespannte Situation weiter verschärft. Neben dem Ausbau der Kapazitäten gilt es aber auch die Qualitätsentwicklung unserer Einrichtungen voranzutreiben. Ferner fehlt der Stadt ein wettkampfgeeigneter Sportplatz und eine große 3-Felder-Halle“, sagt Heydt.

„Im Bereich der Sozialpolitik werde ich einen Schwerpunkt beim Kinder- und Jugendschutz setzen. Dem Missbrauch junger Menschen, egal ob körperlich, seelisch oder sexuell, gilt es entschieden etwas entgegen zu setzen“, so der neue Vorsitzende. Bluhm ergänzt: „Wir sind bereit und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen und der Verwaltung“, ergänzt Ralph Bluhm.

Von Andreas Kaatz

Gleich sieben süße Katzenbabys wurden nachts in Nauen einfach ausgesetzt. Sie sind jetzt erst einmal beim Tierschutzverein Falkensee Osthavelland, der momentan besonders viel mit herrenlosen Katzenkindern zu tun hat.

05.07.2019

In allen 14 Nauener Ortsteilen gibt es jetzt Ortsbeiräte, auch in Neukammer. Dort hatten sich in der Vergangenheit nie Kandidaten für ein solches Gremium gefunden.

02.07.2019

Die ehemalige Gaststätte „Grüner Baum“ war einst der Dorfmittelpunkt. Da traf man sich, da feierte man. Heute ist die Ruine nur noch ein Schandfleck. Jetzt wird ein Retter gesucht.

01.07.2019