Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen Nach Schlägerei Handy geraubt
Lokales Havelland Nauen Nach Schlägerei Handy geraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 12.07.2019
Die Schläger in Nauen wurden von der Polizei gestellt, aber das Handy ist verschwunden. Quelle: Np
Nauen

Zu einem Raub kam es Donnerstagabend gegen 22.50 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Nauener Dammstraße. Zwei Männer (20 und 31 Jahre) tranken dort Bier, als weitere Personen dazu gekommen sein und sie angepöbelt haben sollen. Die beiden Personengruppen kannten sich wohl bereits flüchtig. Es soll im Vorfeld bereits zu Streitigkeiten zwischen den Männern gekommen sein.

Als plötzlich einer der hinzugekommenen Männer (30) auf den 31-jährigen Geschädigten zuging und ihm ins Gesicht schlug, rief der 20-Jährige die Polizei. Daraufhin schlug ihm ein weiterer Beschuldigter (27) ins Gesicht und entwendete außerdem dessen Mobiltelefon.

Täter wurden gestellt

Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, bemerkten sie die rangelnde Personengruppe. Die Beteiligten entfernten sich jedoch sehr schnell, als sie die Polizisten erkannten. Sofort wurde eine Nahbereichsfahndung ausgelöst. Die Täter konnten kurze Zeit später in der Spandauer Straße gestellt werden. Von dem Handy aber fehlt jede Spur.

Sowohl die Beschuldigten als auch die Geschädigten waren erheblich alkoholisiert. Ihr Alkoholisierungsgrad lag zwischen 1,76 und 2,33 Promille. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zu einem Raub- und einem Körperverletzungsdelikt aufgenommen.

Von MAZ online

Die alte Brauerei in der Jüdenstraße ist neben dem ehemaligen Berliner Hof in der Goethestraße das letzte große Sanierungsvorhaben in der Nauener Altstadt. Ein Potsdamer Unternehmer will daraus einen Wohnstandort machen.

11.07.2019

Illegale Müllablagerungen im Wald werden immer mehr zum Problem im Havelland. Damit man die Täter erwischen kann, sind die Bürger aufgerufen, die Behörden zu unterstützen.

11.07.2019

Über sieben Mehrfamilienhäusern im Südwesten von Nauen schwebte am Mittwoch die Richtkrone. Bis Herbst 2020 will der Investor das Projekt fertigstellen. Er hat aber noch weitere Pläne in dem Bereich.

11.07.2019