Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen Olympiade mit 300 Vorschulkindern
Lokales Havelland Nauen Olympiade mit 300 Vorschulkindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 10.05.2019
Die Weltkugel zu bewegen, machte den Kindern besonders Spaß. Quelle: Norbert Faltin
Nauen

Ob bei den Klassikern Eierlauf, Tauziehen oder einbeiniger Sprung oder bei den modernen Stationen Bobbycar, Erdball und Springburg –die mehr 300 Vorschul-Kinder aus dem Havelland waren mit voller Begeisterung dabei, als im Nauener Stadtbad wieder die Kita-Olympiade ausgetragen wurde. Organisiert vom Kreissportbund Havelland und der Kreissportjugend konnten sich die Kinder an insgesamt 14 Station ausprobieren und messen.

Vize-Bürgermeisterin dankte den Helfern

Noch vor dem scharfen Wettkampfstart zeigte sich Nauens stellvertretende Bürgermeisterin Daniela Zießnitz (CDU) beeindruckt: „Ich bin überrascht, dass so viele sportliche Kinder mitmachen“, sagte sie und dankte allen Beteiligten und den Erzieherinnen, die bei der Organisation und beim Aufbau der Stationen mitgewirkt haben.

Landkreis zahlt Transport

„An vier Stationen werden die Kitas als Mannschaft bewertet – beim seitlichen Überspringen, Ballzielwurf, einbeiniger Sprung und Schlängellauf“, erklärte Jugendsportkoordinator Martin Skowronek von der Kreissportjugend. Jedes Jahr würden bis zu 1800 Kinder bei vier Kita-Olympiaden im Kreis Mitmachen. „Wir spüren in diesem Jahr zwar den Personalmangel in den Kitas, aber das Interesse der Kitas ist ungebrochen groß“, ergänzte er.

Überall in Brandenburg gibt es diese Kita-Olympiaden, im Kreis Havelland habe der Wettkampf wegen der sehr hohen Beteiligung ein Alleinstellungsmerkmal, so Skowronek. Das sei auch dem Engagement des Landkreises zu danken, der die Fahrtkosten der Kinder zum Austragungsort übernimmt.

Erstmals Havellandpreis ausgelobt

In diesem Jahr hat die Kreissportjugend erstmals den Havellandpreis für die sechs sportlichsten Kitas im Havelland ausgelobt. Bis die Ergebnisse von allen Veranstaltungen vorliegen, dauert es noch. Aber die Teilnehmer der Olympiade im Nauener Stadtbad bekamen alle eine Medaille.

Von Jens Wegener

Der 2001 gegründete Lions Club Nauen hat sich in Lions Club Osthavelland umbenannt. Die Aktivitäten beschränken sich längst schon nicht mehr nur auf die Stadt Nauen.

09.05.2019

Der Müllskandal vom Landkreis Potsdam-Mittelmark weitet sich nun im Havelland aus. Nachdem im Raum Premnitz illegal abgeladene Asbestplatten gefunden wurden, gibt es nun eine Meldung aus Klein Behnitz.

09.05.2019

Die Bautätigkeit in Nauen nimmt immer mehr zu, Mehrfamilien- und Einfamilienhäuser entstehen. Die Bevölkerungszahl steigt unablässig. Das hat aber zur Folge, dass es zunehmend an Kita-Plätzen fehlt. Die Stadt muss nachbessern.

09.05.2019