Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen Mann drängt darauf, in Klinik aufgenommen zu werden und bedrängt Personal
Lokales Havelland Nauen Mann drängt darauf, in Klinik aufgenommen zu werden und bedrängt Personal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 23.04.2020
Kontakt - Telefon: +49.(0)30.41769559 Havelland Kliniken Standorte Rathenow und Nauen Quelle: © BARLO FOTOGRAFIK
Anzeige
Nauen

Streit vor der Klinik Nauen: Eine Mitarbeiterin der Havellandklinik Nauen rief am Donnerstagmorgen die Polizei und teilte mit, dass eine aufgebrachte männliche Person vor dem Krankenhaus Drohungen aussprechen soll. Die nur wenige Minuten später eintreffenden Beamten der Polizeiinspektion Havelland konnten den Mann feststellen.

Zu diesem Zeitpunkt hatte er sich bereits beruhigt. Es handelt sich dabei um einen 30-Jährigen, gegen den bereits ein Hausverbot für die Klinik bestand. Er wollte offenbar im Krankenhaus aufgenommen werden, was aber nicht geschah. Es wurde ein belehrendes Gespräch mit dem Mann geführt und eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Bedrohung aufgenommen. Anschließend wurde der Mann aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.

Von MAZ