Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen Szenische Führungen durch Fontanes Ribbeck
Lokales Havelland Nauen Szenische Führungen durch Fontanes Ribbeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 05.06.2020
Gernot Frischling und Reimund Groß führen regelmäßig Interessierte durch Ribbeck. Quelle: Privat
Anzeige
Ribbeck

Nach langer Corona-Pause können Besucher an diesem Wochenende wieder szenische Führungen durch den Fontane-Ort erleben. Jan van Damals und Friedemann van Euter führen Interessierte durch den Dorfkern von Ribbeck und lassen spielerisch die Vergangenheit wieder auferstehen, ohne dabei die Gegenwart aus den Augen zu verlieren.

Sie erzählen Geschichten von Menschen und Gebäuden, von der Entstehung des Luchs und natürlich auch etwas über den Birnbaum. Die Teilnehmer erwartet ein interessanter und unterhaltsamer Rundgang mit ungewöhnlichen Einblicken, gewürzt mit Spielfreude und erfrischendem Humor.

Anzeige

Start der Führung jeweils um 15 Uhr

Die Führungen finden jeweils Sonnabend und Sonntag um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist vor der Kirche. Von dort startet die Führung um den Dorfanger „Am Birnbaum“. Bei starkem Regen findet die Veranstaltung im Theater der Frische, Am Birnbaum 7, statt.

Die Führung dauert etwa 70 Minuten und kostet zehn Euro, Schüler zahlen fünf Euro.

Anmeldungen und weitere Infos unter frischling@tanzcomedy.de oder 0177/3845026 sowie reimundgross@web.de und 0177/4 90 27 81.

Von MAZ