Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen Unfall wegen Straßenglätte bei Nauen: Transport fährt gegen Leitplanke
Lokales Havelland Nauen Unfall wegen Straßenglätte bei Nauen: Transport fährt gegen Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:49 03.12.2019
Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigen. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Nauen

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Nauen am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr zur Kreuzung Hamburger Straße, Ecke B5 gerufen. Dort war ein Transporter gegen die Leitplanke gefahren. Grund war offenbar Straßenglätte gewesen.

Nach jetzigem Stand wollte der Transporter offenbar an einer roten Ampel abbremsen. Aufgrund der schmierigen Fahrbahn verlor der junge Paketbote jedoch die Kontrolle und rutschte mit seinem Wagen.

Anzeige
Die Fahrbahn war zum Unfallzeitpunkt extrem rutschig. Quelle: Julian Stähle

Es war in dem Bereich so glatt, dass selbst die Feuerwehr nur mit verringerter Geschwindigkeit und äußerster Vorsicht zur Einsatzstelle fahren konnte. Die Kameraden der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf.

Von MAZ Havelland

Anzeige