Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Lokales Havelland Nennhausen

Nennhausen

Zu den Vorwürfen, die sich in einem TV-Beitrag gegen das Gesundheitshaus Metatron (Liepe) richten, haben jetzt auch die Verantwortlichen aus dem „Regenbogen-Haus“, ein Heim für schwer traumatisierte Kinder, geäußert. Gegen Kinder werde keine Gewalt angewendet.

13:27 Uhr

Landrat Roger Lewandowski hat Stellung zu den Vorwürfen genommen, die in einem TV-Beitrag gegen den Verein „Metatron“ erhoben wurden. Traumatisierte Kinder sollen im „Regenbogenhaus“ in Kriele mit zweifelhaften schamanischen Ritualen behandelt worden sein.

10:26 Uhr

Vor vier Wochen wurde in der Nennhausener Grundschule ein Jugendclub eröffnet. Seitdem ist in den Räumen immer etwas los.

07.12.2019

Die Havelländischen Musikfestspiele sehen auf einen arbeitsreichen Dezember: Die Adventszeit bringt den Veranstaltern viele Konzerte und viele Besucher.

06.12.2019

Mehr aus Nennhausen

In der Vorweihnachtszeit ist im Kulturzentrum Rathenow auf dem Märkischen Platz immer die Weihnachtsausstellung zu sehen.Diesmal sind viele Künstler dabei, die zum ersten Mal an der Schau teilnehmen.

02.12.2019

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Nicht nur in den großen Städten der Region gab es Weihnachtsmärkte: ein Besuch in den Dörfern lohnte sich ebenso. Ob in Großderschau, Stechow oder Spaatz – überall hatten sich die Organisatoren schöne Ideen einfallen lassen.

02.12.2019

In dieser Serie der MAZ werden Menschen vorgestellt, die Ihnen schon mal über den Weg gelaufen sind, die Sie schon mal beim Einkaufen gesehen haben oder die gerade bei Ihnen nebenan eingezogen sind. Vielleicht erkennen Sie Ihren Nachbarn aus dem Westhavelland wieder?

01.12.2019

Derzeit wird an der Kreisstraße 32 zwischen Nennhausen und Buckow saniert. Dabei musste auch der Asphalt in Teilen von der alten Oberfläche gekratzt werden. Dabei erlebten die Bauarbeiter eine böse Überraschung.

26.11.2019

Die Rassegeflügelzüchter aus Rathenow haben bei ihrer vereinsoffenen Schau in Großwudicke wieder viele Punkte für ihr schönes Federvieh bekommen. Davon überzeugte sich auch Ortsvorsteher Michael Lorenz, der Bürgermeister Menzel vertrat.

25.11.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

In Berlin stellen sich Polizei, Bundesregierung und Einwohner auf die größte Bauern-Demonstration ein, die diese Stadt gesehen hat. Vorher rollen die Trecker durch das Havelland. Aus der Region machen mehrere Landwirtschaftsbetriebe mit. Sie sind bestens vorbereitet.

25.11.2019

„Wir jagen Funklöcher“ – mit dem Aufruf will die Telekom kleine Gemeinden versorgen, in denen Mobilfunkmasten eigentlich unwirtschaftlich sind. Im Amt Nennhausen erfüllen längst nicht alle Dörfer die Voraussetzungen, um an der Funklochjagd überhaupt teilnehmen zu dürfen.

21.11.2019

Vier Jahre hat Daniel Weber aus Rhinow den Kreisfeuerwehrverband geleitet. Nun gibt er den Vorsitz ab. Er will sich mehr Zeit für die Familie nehmen und sucht neue Feuerwehr-Herausforderungen.

21.11.2019

In Stechow hatten sich am vergangenen Sonnabend Jäger aus der Region und aus weiter entfernten Städten und Gemeinden zur Drückjagd getroffen. Eingeladen hatte Jagdherr Michael Nagl. Das Gesellschaftsereignis war aber auch Anlass, um Spenden zu übergeben.

20.11.2019

Redaktionsleiter: Benno Rougk
Berliner Straße 59
14712 Rathenow
Tel: (03385) 52 98 12
rathenow@MAZ-online.de

Willkommen im Leben

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Havelland! Die Babys lächeln uns in dieser Bildergalerie, die laufend aktualisiert wird, entgegen.

Meistgelesen in Havelland