Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nennhausen Nennhausener hoffen auf Entspannung der Verkehrssituation
Lokales Havelland Nennhausen

Nennhausener sammeln für Tempomessgerät

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 06.06.2021
Kerstin Huxdorf und Gemeinde- und BI-Mitglied Nadine Trägenap (re.) setzten sich seit einigen Jahren für ein Geschwindigkeitsmessgerät am Ortseingang ein.
Kerstin Huxdorf und Gemeinde- und BI-Mitglied Nadine Trägenap (re.) setzten sich seit einigen Jahren für ein Geschwindigkeitsmessgerät am Ortseingang ein. Quelle: Uwe Hoffmann
Nennhausen

Seit Anfang April sorgt die Umleitung des Verkehrs über Nennhausen, aufgrund der für 18 Monate geplanten Bauarbeiten an der L 98 zwischen Bamme und Ne...