Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nennhausen Pkw fährt in die Leitplanke, Fahrer verschwunden
Lokales Havelland Nennhausen Pkw fährt in die Leitplanke, Fahrer verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 12.01.2020
Kurz hinter Nennhausen ist der Pkw in die Leitplanke gefahren. Quelle: Kay Harzmann
Nennhausen

Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Sonntag kurz hinter Nennhausen auf der Straße in Richtung Stechow ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gefahren (Foto: Kay Harzmann). Der Unfall war der Polizei gegen 22.35 Uhr von einem Kraftfahrer gemeldet worden, der vorbei fuhr.

Fahrer oder Fahrerin und mögliche Insassen hatten den Unfallort verlassen und konnten auch in den ersten Stunden nach der Bergung des Fahrzeugs nicht aufgefunden werden. Zum Hergang des Unfalls ermittelt nun die Polizei. Erster Schritt ist die Befragung des Fahrzeughalters.

Bei Nennhausen ist in der Nacht zum Sonntag ein Pkw in die Leitplanke gefahren.

Von Bernd Geske

Die direkt gewählte Landtagsabgeordnete für das Westhavelland und die Region um Neustadt/Dosse hat ihr Wahlkreisbüro eröffnet. Katja Poschmann freute sich über viele Gäste, darunter auch einige Mandatsträger der CDU.

08.01.2020

30 Jahre war Johann Christian Curtius Pfarrer in Garlitz. Als 1822 das Dorf niederbrannte, setzte er sich mit aller Kraft für den Wiederaufbau ein. Am Montag, dem 250. Geburtstag von Curtius, ehrten ihn die Garlitzer mit einer besonderen Veranstaltung.

07.01.2020

Kurioser Jahresauftakt: das Amtsgericht Rathenow verhandelt wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, Holzdiebstahl und Körperverletzung. Zugetragen hat sich der Fall, für den Richter Robert Ligier zuständig war, Ende Dezember 2018 bei Kotzen.

07.01.2020