Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nennhausen So sind im Amt Nennhausen die Ortsbeiräte besetzt
Lokales Havelland Nennhausen So sind im Amt Nennhausen die Ortsbeiräte besetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 29.05.2019
Für Kriele gab es keine Bewerber. Darum wurde hier kein Ortsbeirat gewählt. Quelle: Dirk Fröhlilch
Amt Nennhausen

Die Dorfvertretungen im Amt Nennhausen können ihre Arbeit aufnehmen. Diese Bewerber haben ein Mandat erhalten.

Bamme

André Braatz, Burkhard Küchler, Dietmar Großmann (alle Unabhängige Bürgerinitiative Zukunft für die Gemeinde Nennhausen).

Barnewitz

Anke Rosanski, Elke Finkbeiner (Unabhängige Wählergruppe Barnewitz), Andreas Tutzschke (Einzelbewerber).

Buschow

Frank Hellmann, Frank Fritze, Reinhard Grzesikowski.

Ferchesar

Lorenz Rauser, Achim Horst, Annette Isensee (alle Freie Wähler Ferchesar)

Garlitz

Gudrun Lewwe, Daniel Weinhold, Henriette Meier-Ewert (alle WG Märkisch Luch bewegt)

Gräningen

Doreen Käthe, Frank Standke und Andrea Wilrich (alles Einzelvorschläge).

Kotzen

Thomas Sprange, Cornelia Demuth und Harald Schindelhauer (alle Proaktiv Kotzen).

Kriele

Mangels Kandidaten wurde kein Ortsbeirat gewählt. Es gibt in diesem Jahr einen neuen Wahltermin.

Landin

Hanka Gregor, Ramon Frank-Heere und Gert Dittrich (alle Interessengruppe Landin).

Liepe

Christine Lorenz, Christian Weber (beides Einzelbewerber). Aufgrund der hohen Stimmenzahl für Christian Weber (143) stünden ihm zwei Sitze zu. Der zweite Sitz bleibt unbesetzt. Der dritte Kandidat, Mike Stüwe, hat das Nachsehen.

Möthlow

Volker Schönfeld, Christian Sieber (beides Einzelbewerber). Der dritte Platz wird nicht zugeteilt, Er stünde aufgrund der hohen Stimmenzahl ebenfalls Volker Schönfeld zu, der 173 Wähler um sich scharte. Genug für zwei Sitze. Sieber hat 66 Stimmen und einen Sitz. Die dritthöchste Stimmenzahl hat die bisherige Ortsvorsteherin Eleonore Rosanski, die damit nicht in den Ortsbeirat kommt.

Mützlitz

Thilo Gantzer, Kerstin Weigl (beides Einzelbewerber). Kerstin Weigl hat ebenfalls so viele Stimmen, dass der zweite Sitz, der ihr zusteht, unbesetzt bleibt.

Stechow

Irina Schattschneider, Bianca Eichler und Kerstin Köhler (alle Unabhängige, parteilose Wählergruppe Stechow).

Von Joachim Wilisch

Der Feuerwehr- und Heimatverein Buschow will am kommenden Sonnabend zusammen mit anderen Vereinen und den Einwohnern zwei Feuerwehrgeburtstage feiern. 85 Jahre Erwachsenenwehr und 25 Jahre Jugendwehr.

29.05.2019

Eine spannende Bürgermeisterwahl erleben die Einwohner von Kotzen im Amt Nennhausen. Franziska Blask und Thomas Behlke müssen in eine Stichwahl. In Märkisch Luch gewinnt Andreas Tutzschke gegen Frank Hellmann.

27.05.2019

Mit vielen Gästen hat die Schützengilde Nennhausen ihr 29. Schützenfest gefeiert. Drei Tage lang war Party angesagt. Höhepunkt war am Samstag der Festumzug durchs Dorf.

26.05.2019