Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Noch zwölf Rettungskräfte in der Klinik
Lokales Havelland Noch zwölf Rettungskräfte in der Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 23.10.2017
Bei dem Einsatz in Brieselang sind 18 Kameraden verletzt worden.
Bei dem Einsatz in Brieselang sind 18 Kameraden verletzt worden. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Brieselang

Bei Löscharbeiten in einer Lager- und Produktionshalle im Forstweg in Brieselang (Havelland) sind am Sonntag 16 Feuerwehrleute und zwei Rettungssanitäter verletzt worden. Noch am Montag sind zwölf Einsatzkräfte in Krankenhäusern behandelt worden.

Brieselang, 22. Oktober 2017 – Bei einem Löscheinsatz am Sonntag in einer Lager- und Produktionshalle in Brieselang (Havelland) sind 18 Feuerwehrleute verletzt worden. Sie wurden vor Ort in Zelten behandelt. Der Einsatz musste in Schutzanzügen fortgesetzt werden.

Die verletzten Einsatzkräfte hätten über Atemwegsbeschwerden geklagt und sind in eigens aufgestellten Zelten versorgt worden. An dem Einsatz waren neben der Feuerwehr mehrere Streifenwagen der Polizei beteiligt.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache war eine Maschine in der Halle in Brand geraten. Die Flammen seien auf Behälter übergegriffen, berichtete der Sprecher. Was sich darin befand, war auch am Montag noch unklar.

Spezialisten wollten am Montag den Brandort betreten, um die Ursache zu ermitteln. Zur Höhe des Schadens gab es noch keine Angaben.

Weitere Polizeimeldungen >

Von Christian Thiele