Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 18° heiter
Lokales Havelland Premnitz

Premnitz

Zu einem Großeinsatz wurde die Premnitzer Feuerwehr in der Nach zu Samstag auf das Industriegelände zu einem Betrieb gerufen. Zunächst hieß der Alarmierungsbefehl „Brand Gebäude groß“. So schlimm, das stellte sich schnell heraus, war es nicht. Trotzdem dauerte der Einsatz bis in die Morgenstunden.

22.07.2019

Die Märkische Faser GmbH spielt mit einer neuen Produktionslinie in der Liga der Faser-Champions. Fachkräftesicherung und Ausbildung sind hier wichtig. Überzeugt haben sich davon Bernd Recking und Christian Görke – es war ein Besuch mit Überraschungseffekten.

19.07.2019

Die Spitzenkandidaten geben sich ein Stelldichein. Der Landtagswahlkampf hat begonnen und sieben Bewerber wollen das Direktmandat im Wahlkreis 4. Christian Görke möchte das Mandat zum vierten Mal gewinnen, Dieter Dombrowski steht vor einer besonderen Herausforderung.

17.07.2019

Seit einigen Wochen klagen Vodafone-Kunden in Premnitz immer wieder über Störungen im Mobilfunknetz. Auch im Rathaus gingen zahlreiche Beschwerden ein. Nun klärt das Unternehmen den Grund für die Ausfälle mit.

16.07.2019

Sie waren zur Bundesgartenschau ein Hingucker. Die großen aus Stein geformten bunten Kissen auf dem Weinberg in Rathenow. Jetzt, vier Jahre nach der Gartenschau, hat Künstlerin Doris Schacht die Kissen aufgemöbelt.

16.07.2019

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

„Einzelkämpfer“ stand auf dem Pullover mit dem DDR Emblem. Manfred Hüsges hat es mit Stolz getragen, gekämpft hat er stets für „sein“ DDR-Museum. Das war schon deswegen ungewöhnlich, weil Hüsges aus dem Westen in den Osten kam.

15.07.2019

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag schwarze Holzkreuze an verschiedenen Orten im Westhavelland aufgestellt. Dahinter steckt ein von Rechtsextremisten inszenierter „Volkstrauertag“.

15.07.2019

Der Wasserstand auf der Havel bereitet den Experten der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung Sorgen. Zurzeit gelingt es, den Pegelstand auf sehr niedrigem Niveau stabil zu halten.

11.07.2019

Im Optikpark Rathenow ist der Havelaltarm weitgehend trocken. Das bedeutet, die Floßfahrten sind vorerst gestrichen. Auch ansonsten macht der Havel-Pegel Sorgen. Zum Rekordtiefstand von 26 Zentimetern fehlen noch vier Zentimeter.

10.07.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Zwei Jahre hat Valentin Tawet Djaya gepaukt um den Schulabschluss nachzuholen. Mit 1,6 hat der 36-Jährige abgeschlossen. Jetzt kann er eine Ausbildung beginnen. Das nötige Schulgeld haben Havelländer gespendet.

11.07.2019

Die Villa am See war am Wochenende Schauplatz eines von vielen Sommerfesten in der Region. Zeitgenössische Musik erklang zur Vernissage mit Malerei und Keramik von Ulrike Hogrebe.

08.07.2019

2019 wird ein gutes Storchenjahr. Bei der Beringung der Jungtiere im Westhavelland hat der Nabu insgesamt 88 Jungtiere gezählt. Jetzt wurde eine erste Storchenbilanz gezogen.

06.07.2019

Günter Stöckel ist ein Stück Volksbank-Geschichte. Über viele Jahre war er Mitglied des Aufsichtsrates der Bank. Jetzt hat er seinen Abschied nehmen müssen – die Altersgrenze war erreicht. Zuvor wurde seine Arbeit noch einmal gewürdigt.

05.07.2019

Redaktionsleiter: Benno Rougk
Berliner Straße 59
14712 Rathenow
Tel: (03385) 52 98 12
rathenow@MAZ-online.de

Willkommen im Leben

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Havelland! Die Babys lächeln uns in dieser Bildergalerie, die laufend aktualisiert wird, entgegen.

Meistgelesen in Havelland