Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Premnitz Asylbewerberheim brennt – 21-jähriger Bewohner festgenommen
Lokales Havelland Premnitz Asylbewerberheim brennt – 21-jähriger Bewohner festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 14.02.2020
Die Einsatzkräfte brachten die 28 Bewohner der Premnitzer Asylbewerberunterkunft in Sicherheit. Für die Feuer ist offenbar ein 21-Jähriger Bewohner verantwortlich. Quelle: Cevin Dettlaff
Premnitz

In der Nacht zu Freitag hat es in einem Asylbewerberheim gleich an mehreren Stellen gebrannt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Brände schnell...

Wenn die B102-Ortsumgehung von Premnitz und Rathenow gebaut wird, müssen dafür 27 Hektar Wald abgeholzt werden. Es sind landschaftspflegerische Maßnahmen geplant, die zum Ausgleich dafür auszuführen sind.

13.02.2020

Ulrike und Stefan Behrens, die Inhaber des Kunsthauses „Villa am See“, verlassen die Stadt. Sie schreiben voller Verbitterung von einer „Hexenjagd“. Man habe ihnen die Arbeit schwergemacht.

13.02.2020

Tagelang hat eine Patientin versucht, die neue Arztpraxis im Gesundheitszentrum in Premnitz telefonisch zu erreichen – vergeblich. Am Mittwoch wandte sich die Frau nun an das Lesertelefon der MAZ.

12.02.2020