Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Premnitz Auf haltendes Auto aufgefahren
Lokales Havelland Premnitz

Auf haltendes Auto aufgefahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 25.09.2020
Die Polizei wurde am Freitagmorgen zu einem Unfall auf der B 102 gerufen. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Premnitz

Zwei Personen sind am Freitagmorgen bei einem Auffahrunfall auf der B 102 zwischen Premnitz und Döberitz leicht verletzt worden. Ein 49-jähriger Seat-Fahrer hatte mit eingeschalteter Warnblinkanlage an der Einmündung „Am Sandweg“ angehalten, um einen Mitfahrer aussteigen zu lassen.

Dies übersah bei starkem Regen offenbar eine 46-jährige Dacia-Fahrerin und fuhr auf. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und wollten sich im Anschluss selbständig zu einem Arzt begeben.

Anzeige

Ein in dem Dacia mitfahrendes Kind blieb unverletzt. Der Schaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Von MAZ