Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Premnitz Beim Überholen touchiert – Frau muss ins Krankenhaus
Lokales Havelland Premnitz Beim Überholen touchiert – Frau muss ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 08.01.2020
Am Mittwochmorgen stießen gegen 7.30 Uhr auf der Bundesstraße 102 zwischen Gapel und Pritzerbe zwei Personenwagen und ein Lastwagen zusammen. Quelle: Cevin Dettlaff
Gapel

Am Mittwochmorgen stießen gegen 7.30 Uhr auf der Bundesstraße 102 zwischen Gapel und Pritzerbe zwei Personenwagen und ein Lastwagen zusammen. Eine Autofahrerin überholte des Lastwagen und touchierte diesen, als sie sich wieder einordnen wollte.

Ins Krankenhaus

Anschließend kam die Fahrerin mit dem Auto von der Fahrbahn ab und blieb an einem Baum stehen. Leicht verletzt wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Ein nachfolgender Wagen touchierte an der Unfallstelle ebenfalls den Lastwagen.

Es bildete sich ein langer Stau. Quelle: CevinDettlaff

Die Bundesstraße 102 war für 45 Minuten voll gesperrt. Es bildete sich ein Stau, in dem es zu einem weiteren Zusammenstoß kam.

Von MAZ

Die 29-Jährige Martha Waithaka aus Premnitz ist Brandenburgs einzige Change Agent, eine von der Menschenrechtsorganisation Terre de Femme ausgebildete Multiplikatorin, die über Genitalverstümmelung aufklärt.

07.01.2020

Anfang der 60er Jahre war Beatmusik in der DDR verboten. Eine der ersten Bands, die die Musik dann doch spielen durften, waren die Hardies aus Premnitz. Ein Musiker der Combo erinnert sich an wilde Zeiten.

29.12.2019

Seit dem vergangenen Dienstag, 24. Dezember, wird die 61-jährige Marlis J. aus Premnitz von ihren Angehörigen vermisst. Die Polizei sucht nun mit einem Foto und bittet um Hinweise.

27.12.2019