Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Premnitz Dachsberghort lädt zum Weihnachtsmarkt
Lokales Havelland Premnitz Dachsberghort lädt zum Weihnachtsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 28.11.2019
Horterzieherin Anna-Elisa Gernlein mit Tracy Zoe Krebs (links) und Kiara Köppen beim Backen von Plätzchen für den Weihnachtsmarkt. Quelle: Bernd Geske
Premnitz

Der Hort der Grundschule Am Dachsberg in Premnitz wird auch in diesem Jahr wieder den Reigen der Weihnachtsmärkte in der Region eröffnen. Am Freitag, dem 29. November, soll von 15 bis 17.30 Uhr auf dem Schulgelände gefeiert werden.

Der Dachsberghort ist weit und breit die einzige Einrichtung dieser Art, die einen Weihnachtsmarkt auf die Beine stellt. In früheren Jahren hatte eine Hortnerin alle organisatorischen Fäden in der Hand, diesmal ist die Verantwortung auf viele Schultern verteilt worden.

Viele Leute helfen mit

Wie Horterzieherin Anna-Elisa Gernlein sagt, haben Hortleiterin, zwölf Erzieherinnen, eine Praktikantin, eine Auszubildende, der Schulsozialarbeiter und die Kiez-Kita-Fachkraft verschiedenste Aufgaben übernommen. Auch Lehrkräfte und Eltern helfen mit.

Als Zeichen für die gewachsene Schaffenskraft mag dienen, dass statt der vor einem Jahr 500 Lose für die Tombola in diesem Jahr sogar 700 Lose ausgegeben werden. Es gibt einen Stand für Glühwein, Kinderpunsch, Tee und Bratwurst. Erstmals werden mit Kindern Plätzchen gebacken, die zum Verkauf angeboten werden. Eltern haben 24 Kuchen für den Kuchenbasar zugesagt. Waffeln und Crepes werden auch gebacken.

Feuerschale und Feuerwehr

Eine Feuerschale wird aufgestellt. Die Feuerwehr bietet Rundfahrten mit dem Löschfahrzeug an. DJ Frank Hoffmann sorgt für die richtige Musik.

Es wird einen Kreativbereich geben, wo die Kinder basteln können. Eine ältere Dame lädt im Schulgebäude zur Leseecke ein. Der Förderverein macht Familienfotos vor weihnachtlicher Kulisse. In der Turnhalle werden die Hüpfburg und eine Kletterwand der Kreissportjugend aufgestellt. Die Stadtwerke spendieren Luftballons, an die Kinder ihre Wunschzettel anbinden und fliegen lassen können.

Weihnachtsmann ab 16 Uhr

Von 16 bis 17 Uhr kommt der Weihnachtsmann. Um 17 Uhr beginnt in der Aula das Weihnachtsprogramm der Kinder. Die Einnahmen des Marktes werden verwendet für die Finanzierung der großen Hortabschlussfahrt am Ende des Schuljahres.

Von Bernd Geske

Wegen Raub und räuberischer Erpressung sind vier Angeklagte vom Jugendschöffengericht Rathenow und vom Landgericht Potsdam verurteilt worden. Zakaria A., der Haupttäter, wurde vom Jugendschöffengericht Rathenow für fünf Jahre ins Gefängnis geschickt.

26.11.2019

Die Rassegeflügelzüchter aus Rathenow haben bei ihrer vereinsoffenen Schau in Großwudicke wieder viele Punkte für ihr schönes Federvieh bekommen. Davon überzeugte sich auch Ortsvorsteher Michael Lorenz, der Bürgermeister Menzel vertrat.

25.11.2019

In Berlin stellen sich Polizei, Bundesregierung und Einwohner auf die größte Bauern-Demonstration ein, die diese Stadt gesehen hat. Vorher rollen die Trecker durch das Havelland. Aus der Region machen mehrere Landwirtschaftsbetriebe mit. Sie sind bestens vorbereitet.

25.11.2019