Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Premnitz Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
Lokales Havelland Premnitz Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 28.11.2019
Bei einem Unfall in Premnitz gab es drei Verletzte. Quelle: Kay Harzmann
Premnitz

Aus bislang unbekannten Gründen verlor am Mittwochabend gegen 17.10 Uhr auf der Friedrich-Engels-Straße in Premnitz ein 83-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Pkw Clio. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen abgestellten Pkw Toyota.

Die darin sitzende 34-Jährige und ihr sechsjähriges Kind wurden durch den Unfall verletzt und mussten für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 83-jährige Verursacher verletzte sich auch schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Seine Verletzungen sind nach ersten Erkenntnissen nicht lebensbedrohlich. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppdiensten geborgen werden.

Von Bernd Geske

Der Reigen der Weihnachtsmärkte in der Region wird auch in diesem Jahr wieder vom Hort der Grundschule Am Dachsberg eröffnet. Am 29. November sind alle Interessierten auf das Schulgelände eingeladen.

28.11.2019

Wegen Raub und räuberischer Erpressung sind vier Angeklagte vom Jugendschöffengericht Rathenow und vom Landgericht Potsdam verurteilt worden. Zakaria A., der Haupttäter, wurde vom Jugendschöffengericht Rathenow für fünf Jahre ins Gefängnis geschickt.

26.11.2019

Die Rassegeflügelzüchter aus Rathenow haben bei ihrer vereinsoffenen Schau in Großwudicke wieder viele Punkte für ihr schönes Federvieh bekommen. Davon überzeugte sich auch Ortsvorsteher Michael Lorenz, der Bürgermeister Menzel vertrat.

25.11.2019