Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Premnitz Mann im Microcar bei Auffahrunfall verletzt
Lokales Havelland Premnitz Mann im Microcar bei Auffahrunfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:25 22.05.2020
Die Polizei wurde am Donnerstag zu einem Auffahrunfall auf der B 102 gerufen. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Premnitz

Ein 84-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der B 102 zwischen Premnitz und Pritzerbe leicht verletzt worden.

Der Senior war in einem so genannten Microcar unterwegs. Hinter dem 84-Jährigen fuhr ein 33-Jähriger mit einem Renault in die gleiche Richtung. Der 33-Jährige überschätzte die Geschwindigkeit des Microcars vor ihm und schaffte es nicht mehr, rechtzeitig zu bremsen. Es kam zu einem Auffahrunfall, bei dem der 84-Jährige leicht verletzt wurde.

Anzeige

Der Mann lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Die Polizeibeamten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf. Das Microcar war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 13000 Euro geschätzt.

Von MAZ

Anzeige