Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Premnitz Premnitz: Neunjähriger Junge von Pkw angefahren
Lokales Havelland Premnitz Premnitz: Neunjähriger Junge von Pkw angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 27.03.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Premnitz

Ein Neunjähriger wollte am Dienstagnachmittag auf dem Nachhauseweg von der Schule in Premnitz die Fahrbahn zwischen zwei Bussen überqueren.

Der Junge betrat die Straße unmittelbar neben dem Bus. Ein 48-jähriger Autofahrer wollte mit seinem Pkw Ford gerade an den Bussen vorbeifahren, als der Junge plötzlich auf die Straße trat.

Der Autofahrer bremste, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern. Das Kind fiel durch die Kollision zu Boden und wurde durch den Sturz leicht verletzt.

Der Neunjährige wurde vor Ort von Sanitätern eines Rettungswagens behandelt und im Anschluss an seine Mutter übergeben.

Von MAZ