Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
25°/ 12° Gewitter
Lokales Havelland Rathenow

Rathenow

Zu einem Verkehrsunfall wurden Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst nach Hohennauen gerufen. Zwei Autofahrerinnen wurden schwer verletzt.

17.05.2019

Über ein halbes Jahr dauert bereits der Prozess um den Doppelmord in der Rathenower Goethestraße. Nun haben die Angeklagten sich erstmals zu den Vorwürfen eingelassen – sie beschuldigen sich gegenseitig. Dadurch gibt es nun mehr Fragen als Antworten.

17.05.2019

Die Burgruine „Felsenstein“ liegt in Steckelsdorf. Genauer erklärt: sie liegt im Garten von Heike Gürtler und Jürgen Benfer. Das Paar öffnet seinen Garten für Interessierte am Wochenende.

16.05.2019

Der Vorstand der Bürgerstiftung für die Region Rathenow bereitet gerade den nächsten Bürgerbrunch vor. Der findet am 16. Juni statt und soll auch dazu beitragen, die Stiftung bekannter zu machen. Denn auch nach zwölf Jahren kennen zu wenige die Stiftung.

16.05.2019

Mehr aus Rathenow

Ivan Pustov hatte fast vier Jahrzehnte nach dem Grab seines Großvaters gesucht. Er ist in den letzten Kriegstagen 1945 in Deutschland gefallen. In Rathenow endete nun dich Suche.

15.05.2019

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Krimiautor Tim Pieper ist am 23. Mai erstmals zu Gast in Rathenow. Er wird in der Rathenower Stadtbibliothek sein aktuelles Buch „Tiefe Havel“ vorstellen. In dem Buch mit Regionalbezug geht es um mehr als nur Mord.

14.05.2019

Drei LKW-Ladungen Unrat sammeln Rathenower Lokalpolitiker auf einem verlassenen Grundstück am Falkenweg. Bei der nicht ganz legalen Aktion machen die Herren einen interessanten Fund.

14.05.2019

Weil er die Rechtsordnung der Bundesrepublik nicht anerkennt, wollte ein Autofahrer sich nicht von der Polizei kontrollieren lassen. Er verschloss das Fahrzeug und blieb darin sitzen. Das nützte ihm wenig.

14.05.2019

Der Leiter der Polizeidirektion West, Peter Meyritz weist Vorwürfe zurück, die Polizei hätte die Demonstration des rechtsextremen Bürgerbündnisses Havelland verhindern müssen. Er verweist auf das Versammlungsrecht.

14.05.2019

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Es gibt noch keine Ermittlungsergebnisse zu der mutmaßlichen Gewalttat, die sich am frühen Ostersonntag auf dem Märkischen Platz in Rathenow ereignet haben soll. Für die Richtigkeit von in sozialen Medien getätigten Behauptungen hat die Polizei weiter keine Anhaltspunkte. Dort hatte ein NPD-Mann von einer Attacke durch Ausländer berichtet.

14.05.2019

Rund 80 Teilnehmer trafen sich zum ersten Arbeitskreis Migration im Westhavelland. MAZ-Reporterin Christin Schmidt fragt sich, ob die Region eine solche Veranstaltung braucht.

13.05.2019

Die AWO hat zum ersten Arbeitskreis Migration im Westhavelland eingeladen und damit großes Interesse geweckt. Rund 80 Teilnehmer tauschten sich offen und kritisch untereinander aus, benannten Schwachstellen und sammelten Lösungsvorschläge.

13.05.2019

Warum fand am Samstag eine Demonstration des rechtsextremen Bürgerbündnisses Havelland auf dem Märkischen Platz statt, während zeitgleich in unmittelbarer Nähe die Festveranstaltung zur Jugendweihe abgehalten wurde? Die Hauptlast der Kritik hat die Rathenower Stadtverwaltung zu tragen.

13.05.2019

Redaktionsleiter: Benno Rougk
Berliner Straße 59
14712 Rathenow
Tel: (03385) 52 98 12
rathenow@MAZ-online.de

Willkommen im Leben

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Havelland! Die Babys lächeln uns in dieser Bildergalerie, die laufend aktualisiert wird, entgegen.

Meistgelesen in Havelland