Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Das Freizeitmekka Nummer Eins: Andrang auf dem Rideplatz
Lokales Havelland Rathenow

Das Freizeitmekka Nummer Eins: Andrang auf dem Rathenower Rideplatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 22.06.2020
Streetworker Rick Smyczek (l.) und André Neidt kümmern sich um die Jugend auf dem Rideplatz.
Streetworker Rick Smyczek (l.) und André Neidt kümmern sich um die Jugend auf dem Rideplatz. Quelle: Christin Schmidt
Rathenow

Der Andrang auf dem Rideplatz ist groß seit der Wiedereröffnung nach dem Corona-Lockdown Mitte Mai. An guten Tagen vergnügen sich hier mittlerweile...