Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Hallo Nachbar im Westhavelland!
Lokales Havelland Rathenow Hallo Nachbar im Westhavelland!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 01.12.2019
Hafennixe Cindy Mohr und Michael Schönberg. Quelle: Uwe Hoffmann
Havelland

Wenn man die Brandenburger fragt, was für sie ihre Heimat ausmacht, dann hört man oft: Die wunderschöne Landschaft, die bekannte Umgebung und der Zusammenhalt vor Ort. Es sind oft die Menschen, die aus einem Wohnort eine Heimat machen.

In der MAZ-Serie stellen wir Menschen aus Rathenow und Umgebung vor. Vielleicht erkennen Sie sie ja wieder?

Und genau deshalb finden Sie in Ihrer gedruckten MAZ und auf MAZonline etwas Neues: Wir stellen hier Menschen vor, die aus dem Westhavelland kommen. Menschen, die Sie vielleicht kennen und Menschen, die Sie neu kennenlernen.

In der MAZ-Serie stellen wir Menschen aus Rathenow und Umgebung vor. Vielleicht erkennen Sie sie ja wieder?

Von Philip Rißling

Die Adventszeit in Rathenow hat jetzt richtig begonnen. Am Freitag wurde zum Nachmittag der Rathenower Adventsmarkt eröffnet, der nun bis zum 9. Dezember auf dem Märkischen Platz bleibt.

29.11.2019

Der Arbeitsmarkt im Havelland zeigt sich auch im November sehr stabil. Die Quote liegt bei 4,8 Prozent und damit um 0,1 Prozent geringer als im Vormonat. Im Bereich Nauen gibt es die wenigsten Arbeitslosen des gesamten Agenturbezirks Neuruppin.

29.11.2019

Rund 100 Menschen beteiligen sich in Rathenow an der weltweiten Fridays for Future-Demo. Die jungen Organisatoren forderten die Politik aber nicht nur zum Handeln auf, sie traten auch selbst in Aktion.

29.11.2019