Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Der Himmel malt die schönsten Farben über Rathenow
Lokales Havelland Rathenow Der Himmel malt die schönsten Farben über Rathenow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 30.12.2019
Der letzte Sonntag des Jahres 2019 geht zu Ende. Quelle: Christin Schmidt
Rathenow

Der letzte Sonntag des Jahres 2019 verabschiedete sich mit romantischem Abendrot. Viele Rathenower nutzten die Gelegenheit zu einem Spaziergang.

Besonders gefragt war der neue Uferrundweg, der kürzlich eingeweiht wurde. Hier hatten sich auch zwei Angler ein ruhiges Plätzchen mit Blick auf die untergehende Sonne gesucht.

Am Alten Hafen, auf dem Weinberg und am Bismarckturm tauchte die Sonne die Stadt ebenfalls in violettes Licht und sorgte für einen stimmungsvollen Wochenausklang...

Von Christin Schmidt

Ein Pkw ist am späten Freitagabend in der Rathenower Baderstraße komplett ausgebrannt. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, viele Anzeichen deuten aber darauf hin, dass das Auto mutwillig angezündet wurde.

29.12.2019

Am Donnerstag führte das Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt/Quedlinburg im Kulturzentrum Giacomo Puccinis populäre Oper, das Melodram in drei Akten, „Tosca“, auf. Die Harzer Sinfoniker spielten unter Leitung des Musikdirektors Johannes Rieger.

28.12.2019

Bevor die alte Brauerei umgebaut wird, füllen Kreative aus aller Welt die Industriegebäude mit Leben. Im Januar wird der Berliner Bernhard Vierling versuchen, den Rathenow-Code zu entschlüsseln.

27.12.2019