Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Erinnerungen an die Bretterbude
Lokales Havelland Rathenow Erinnerungen an die Bretterbude
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 08.11.2019
Vor drei Jahren wurde der Karl-Marx-Platz in Rathenow saniert. Die Bude des Neuen Forums war da bereits sechs Jahre verschwunden. Quelle: Markus Kniebeler
Rathenow

Jüngere wissen es nicht mehr. Einst stand am Karl-Marx-Platz ein Bretterverhau – ein Schuppen. Es war sozusagen die Dienststelle für die Mitglieder vo...

Seit zehn Jahren gibt es die Wohnraumberatung der Diakonie Havelland. Cordula Mészáros und Sylvia Nohl erklären, wie ältere Leute so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben können.

07.11.2019

Die Literaturgespräche, organisiert vom Brandenburgischen Literaturbüro haben in der Region eine große Anziehungskraft. Jetzt stellte die Autorin Marion Brasch ihr neues Buch „Lieber woanders“ in Rathenow vor.

07.11.2019

Die Menschen haben entschieden: Aus Brandenburg haben es in diesem Jahr die Stinknormalen Superhelden mit ihrem Projekt „Superheldenschule“ in die Top 10 der Online-Abstimmung über den Publikumspreis geschafft.

07.11.2019