Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Feuerwehr rettet Schwan
Lokales Havelland Rathenow Feuerwehr rettet Schwan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 08.01.2020
Die Feuerwehr musste einen Schwan retten. Quelle: Kay Harzmann
Anzeige
Rathenow

Brände löschen und technische Hilfe leisten – das sind die Anforderungen, wenn die Freiwillige Feuerwehr zum Einsatz muss – normalerweise.

Nahe der Friedensbrücke

Eine eher seltene Aufgabe stand jetzt auf dem Einsatzplan. Am Montagabend wurde in der Genthiner Straße in Rathenow, nahe der Friedensbrücke ein Schwan gesehen, der sich offenbar verirrt hatte. Feuerwehrleute und Polizisten fingen das Tier ein.

Anzeige
Das Tier wurde kurz untersucht. Quelle: Kay Harzmann

Dabei bedienten sich die Feuerwehrleute und Polizisten auch eines Besens. Es gelang ihnen schließlich mit Geduld, das verängstigte Tier einzufangen. Ganz ungefährlich war es nicht. Wenn Schwäne angreifen, ist auch für Menschen Vorsicht geboten.

Ab ins Wasser

Nach einer kurzen Untersuchung wurde der Schwan unter der Friedensbrücke ins Wasser gesetzt.

Von Kay Harzmann

Anzeige