Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Fotowettbewerb zum Stadtwald-Jubiläum
Lokales Havelland Rathenow Fotowettbewerb zum Stadtwald-Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 23.07.2019
Gedenkstein im Rathenower Stadtwald aufgestellt aus Anlass des 700. Stadtwaldjubiläums
Gedenkstein im Rathenower Stadtwald aufgestellt aus Anlass des 700. Stadtwaldjubiläums Quelle: Markus Kniebeler
Anzeige
Rathenow

Aus Anlass des 700. Geburtstages des Rathenower Stadtwaldes läuft noch bis zum 31. August ein Fotowettbewerb, bei dem jeder mitmachen kann.

Das Motto des von der Stadtverwaltung initiierten Wettbewerbs lautet: „Mein Lieblingsort im Stadtforst“. Den sollen die Teilnehmer fotografisch in Szene setzen.

Ein Foto pro Teilnehmer

Jeder, der am Wettbewerb teilnehmen will, darf nur ein Foto einreichen. Das Motiv muss im Rathenower Stadtwald aufgenommen sein. Auf der Rückseite des Originalfotos im DIN A4-Format sollte das Jahr der Aufnahme, der Ort derselben sowie Name und Anschrift des Fotografen vermerkt sein.

Die Fotos müssen bis zum 31. August im Rathenower Rathaus, Sachgebiet Kultur, eingereicht werden.

Ausstellung in der Rathausgalerie

Vom 2. Oktober bis Ende Dezember werden die zum Wettbewerb eingereichten Fotos in der Rathenower Rathausgalerie ausgestellt. Die Ausstellungsbesucher haben dann bis zum 15. November die Möglichkeit, aus den Fotos ihre Lieblingsmotive auszuwählen.

Für die Sieger des Wettbewerbes gibt es attraktive Preise direkt aus dem Stadtforst zu gewinnen.

Von Markus Kniebeler