Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Konzertfrühling: Gefiederte Sänger warten auf Besucher
Lokales Havelland Rathenow Konzertfrühling: Gefiederte Sänger warten auf Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 28.03.2019
Quelle: Archiv
Rathenow

Konzert auf dem Weinberg: Mit einer Vogelstimmenführung am Samstag, 30. März, um 17 Uhr ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim elften Brandenburgischen Konzertfrühling dabei.

Die Konzertfreunde treffen sich mit Rangerin Bea Koch am großen Parkplatz bei der Kleingartensparte Havelgarten im Havelweg in Rathenow.

Von hier aus führt die Exkursion auf den Weinberg und zum Bismarckturm, um den hoffentlich zahlreich vorhandenen Solisten zu lauschen. Da es sich um freischaffende Künstler handelt, die ohne Gage auftreten, bleibt abzuwarten, wer sich auf der Naturbühne einfindet.

Erwartet werden Kohl- und Blaumeisen sowie andere Gartenvögel, die im Winter auch am Futterhäuschen beobachtet werden können.

Von MAZ

Eine Bürgerin schlägt eine Kooperation zwischen Stadt und Schule vor, um ein Müllproblem zu beseitigen und in Rathenow West ist eine Hundetoilette verschwunden. Zudem gab es viel Lob am Lesertelefon.

27.03.2019

Fünf Gruppen und Initiativen aus dem Havelland sind mit dem Umweltpreis der Bürgersolaranlagen Falkensee/Dallgow und der lokalen Agenda ausgezeichnet worden. Es war eine Premiere. 2020 soll das Preisgeld erhöht werden.

27.03.2019

Für die Sanierung der Seegerschule werden in diesem Jahr die Pläne erstellt. Der Umbau soll im kommenden Sommer beginnen. Vollständig ausfinanziert ist das Gesamtvorhaben noch nicht.

27.03.2019