Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Krad kollidiert mit einem Quad
Lokales Havelland Rathenow Krad kollidiert mit einem Quad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 01.06.2020
Beide Fahrer waren alkoholisiert und die Fahrzeuge nicht für den Verkehr zugelassen. Quelle: Kay Harzmann
Anzeige
Rathenow

Zu einem Unfall kam es am Samstag gegen 13 Uhr auf der Bammer Landstraße. Dort wollte ein Kradfahrer (44) ein Quad überholen. Dessen Fahrer hatte aber offenbar die Geschwindigkeitskontrolle der Polizei vor ihm bemerkt und stark abgebremst. Dadurch geriet das Quad ins Schlingern und es kam zum Zusammenstoß mit dem überholenden Krad.

Die Fahrer des Quads und des Motorrades wurden leicht verletzt. Quelle: Kay Harzmann

Anzeige

Beide Fahrer stürzten und verletzten sich leicht. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde bei beiden Männern Alkoholgeruch festgestellt. Einer hatte knapp zwei, der andere 0,5 Promille im Blut. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Die Fahrer besaßen zudem nicht die erforderliche Fahrerlaubnis und die Fahrzeuge waren auch nicht für den Verkehr zugelassen.

Bei dem Unfall liefen Betriebsflüssigkeiten auf die Straße, die von der Feuerwehr gebunden und entfernt werden mussten.

Von MAZ Havelland

Anzeige