Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Rathenow: 18-Jähriger prügelt mit Schlagring auf Kontrahenten ein
Lokales Havelland Rathenow Rathenow: 18-Jähriger prügelt mit Schlagring auf Kontrahenten ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 05.11.2019
Polizei und Sanitäter wurden zu einer Prügelei in die Baustraße Rathenow gerufen. Quelle: Kay Harzmann
Rathenow

Zeugen beobachteten in der Baustraße in Rathenow, wie sich zwei Männer prügelten und riefen die Polizei. Die Polizisten trafen einen 36-Jährigen und einen 18-Jährigen an. Beide Männer waren auf dem Parkplatz offenbar in Streit geraten und hatten dann aufeinander eingeschlagen.

Ins Krankenhaus

Der 36-Jährige wurde dabei verletzt und von einem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 18-Jährige, der bei der Auseinandersetzung auch einen Schlagring benutzt haben soll, wurde zunächst in Polizeigewahrsam genommen und befragt.

Polizei ermittelt

Nach Abschluss der Befragung wurde gegen den jungen Mann eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Von MAZ

Am nächsten Sonntag werden die Gemeindekirchenräte von Rathenow und Semlin neu gewählt. In Rathenow sind zehn Sitze zu vergeben, in Semlin sind es vier.

05.11.2019

In den Herbsttagen um den 9. November 1989 gingen die Menschen auch in Rathenow auf die Straße. Was den Berlinern und Leipzigern die Montagsdemonstrationen waren, das wurde in Rathenow zur Dienstagsdemo. Die erste war am 7. November. Doch es brodelte schon zuvor.

05.11.2019

Statt Ölbilder und Aquarellmalerei sind jetzt im Offenen Atelier großformatige Fotografien des Brandenburger Fotografen Daniel Wandke zu sehen. Zur Vernissage kam Wandke mit seiner Fotoausrüstung und holte Gäste vor die Linse.

04.11.2019