Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Mutmaßlicher Exhibitionist gefasst
Lokales Havelland Rathenow Mutmaßlicher Exhibitionist gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 26.02.2020
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Exhibitionisten gefasst. Quelle: dpa
Anzeige
Rathenow

Zwei Mitarbeiter der Kita an der Karl-Gehrmann-Straße in Rathenow beobachteten am Mittwoch gegen 8.10 Uhr, wie ein Mann auf der gegenüberliegenden Straßenseite hinter einem Busch stand und offenbar an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Sie informierten die Polizei. Laut Zeugenaussagen soll der Mann dabei in Richtung der Kita geschaut haben.

Die Beamten konnten im unmittelbaren Umfeld einen Tatverdächtigen antreffen und kontrollieren. Dabei handelt es sich um einen 56-jährigen Havelländer. Dieser wurde vorläufig festgenommen und sollte noch am Mittwoch zum Sachverhalt befragt werden. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen eingeleitet.

Von Bernd Geske