Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Lebensgefährtin offenbar mit Messer angegriffen: Haftbefehl gegen 33-Jährigen in Rathenow beantragt
Lokales Havelland Rathenow

Mutmaßlicher Messerangriff in Rathenow: 33-Jähriger verletzt Lebensgefährtin schwer - Haftbefehl erlassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 11.06.2021
Ein Polizist am Tatort am Donnerstagnachmittag in Rathenow.
Ein Polizist am Tatort am Donnerstagnachmittag in Rathenow. Quelle: Kay Harzmann
Rathenow

Gegen einen 33-jährigen Rathenower beantragt die Staatsanwaltschaft Potsdam am Freitag Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Mann hatte...