Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Publikumspreis: Stinknormale Superhelden sind in den Top Ten
Lokales Havelland Rathenow Publikumspreis: Stinknormale Superhelden sind in den Top Ten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 07.11.2019
Quelle: Stinknormale Superhelden
Rathenow

Die Menschen haben entschieden: Aus Brandenburg haben es in diesem Jahr die Stinknormalen Superhelden mit ihrem Projekt „Superheldenschule“ in die Top 10 der Online-Abstimmung über den Publikumspreis geschafft. Mit 1 355 Stimmen belegten sie Platz 8 des Votings. Insgesamt waren aus Brandenburg 21 engagierte Initiativen und Personen nominiert.

Bei der Online-Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises haben über 105 000 Menschen teilgenommen und für ihre Favoriten abgestimmt. Jede der abgegebenen Stimmen ist ein Zeichen der Wertschätzung für die Engagierten.

Insgesamt wurden 617 herausragend engagierte Personen und Initiativen von 210 Preisausrichtern nominiert – sie hatten die Chance, die bundesweit renommierte und mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung zu erhalten. Neben dem Votum der Bürgerinnen und Bürger über den Publikumspreis hat eine hochkarätige Fachjury Anfang September über die Preisträgerinnen und Preisträger in fünf Kategorien entschieden, die mit jeweils 5 000 Euro dotiert sind.

Von MAZ

Um die Schulkinder, die von den Böhner Höfen zur den Bushaltestellen müssen, besser zu schützen, wurde in Böhne eine Bürgerinitiative gegründet. Die Bushaltestellen werden nun gebaut. Jetzt kämpfen die Mitglieder für den Lückenschluss am Radweg entlang der Landesstraße 96.

06.11.2019

Nach einem Amtshilfeersuchen hat die Taucherstaffel des ASB Rathenow sieben schwere Steinplatten aus dem Wasser am Alten Hafen geborgen. Eigentlich Sitzflächen von Bänken, waren die Platten hinein geworfen worden.

06.11.2019

Zu einer Dankveranstaltung hat die Dunckeroberschule ihre Partnerbetriebe beim Projekt „Unterrichtstag in der Praxis“ (UTP) eingeladen. Die Schüler selbst haben dazu ein Büffet für 60 Personen hergestellt.

06.11.2019