Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Pläne für Industriebrache in Sicht
Lokales Havelland Rathenow Pläne für Industriebrache in Sicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 16.01.2020
Hinter verschlossenen Türen wird über die Zukunft des ehemaligen ROW-Komplexes in der Bergstraße/Külzstraße verhandelt. Die Verwaltung ist guter Hoffnung, dass in diesem Jahr eine Lösung präsentiert wird. Quelle: Markus Kniebeler
Rathenow

Vor einigen Jahren wurden an der Ostseite der Brandenburger Straße zwölf Kastanien gefällt. Daran kann sich Rolf Stiel noch gut erinnern. „Heute s...

Seit 1991 stellt die Künstlerin Nina Nolte ihre Arbeiten in Galerien weltweit aus. Nun tauscht sie die makellosen Galeriewände gegen rauen Beton und stellt in der Direktoren-Villa der Rathenower Brauerei aus.

15.01.2020

Ein schwer angetrunkener Mann warf aus dem Fenster seiner Wohnungen Bierflaschen auf die Straße. Als die Polizei kam, wehrte er sich und musste gefesselt werden.

15.01.2020

Mehr als 300 Menschen beteiligten sich am zweiten Sponsorenschwimmen der Anne Hennig Ballhause Stiftung. Sogar aus Braunschweig und Stralsund reisten Teilnehmer an, um gemeinnützige Projekte zu unterstützen.

15.01.2020