Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Versteigerung: Der „Westhavelländer“ zum Vernaschen – bieten Sie mit!
Lokales Havelland Rathenow

Versteigerung: Der „Westhavelländer“ zum Vernaschen – bieten Sie mit!

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 11.12.2021
Wundervoll: Ingo Möhring, Christin Schmidt und Sebastian Morgner haben eine MAZ-Doppelseite gebacken.
Wundervoll: Ingo Möhring, Christin Schmidt und Sebastian Morgner haben eine MAZ-Doppelseite gebacken. Quelle: FOTO: Jürgen Ohlwein
Anzeige
Rathenow

Es duftet in der Bäckerei von Ingo Möhring. Der Bäcker- und Konditormeister packt gerade einen großen Lebkuchen aus und legt zwei Zeitungsseiten der Märkischen Allgemeinen Zeitung aus essbaren Papier auf die Leckerei. Drumherum verziert MAZ-Redakteurin Christin Schmidt verziert gefühlvoll den Rand. Mit Zuckerguss. Lecker!

Schreiben Sie eine Mail an rathenow@maz-online.de

Ersteigern Sie ihre essbare Zeitung! Für einen guten Zweck. Die MAZ sammelt gerade Geld für ein Angelcamp. Am 4. Januar startet die Kreissportjugend mit dem Jugendhaus „Oase“ ein neues regelmäßiges Angelangebot. Ziel des Ganzen ist es, zum einen allen Jugendlichen der havelländischen Kreisstadt ein regelmäßiges Angelprojekt zu bieten, das nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über stattfindet. Zum anderen sollen Jugendliche ab zwölf Jahren im Rahmen des Projekts die Möglichkeit bekommen, einen Fischereischein zu erwerben.

MAZ-Redakteurin Christin Schmidt verziert den Rand. Quelle: Sebastian Morgner

Wollen Sie sich die „Zeitung“ nach Hause holen. Dann bieten Sie mit. Das Startgebot liegt bei 30 Euro. Schreiben Sie gern eine Mail an rathenow@maz-online.de oder rufen Sie von Montag bis Freitag (ab 10 Uhr) bei der MAZ an: 03301/59 45 24. Bieten Sie mit! Bis zum 22. Dezember können Gebote abgegeben werden.

Von Sebastian Morgner