Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Wie gefährlich kann ein Hochwasser der Havel werden?
Lokales Havelland Rathenow

Warum die Hochwassergefahr an der Havel nicht so groß ist wie an der Ahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 22.07.2021
Als 2013 ein Elbdeich bei Fischbeck brach, musste die Straße zwischen Strodehne und Havelberg mit Baggern geöffnet werden, um das Wasser abfließen zu lassen.
Als 2013 ein Elbdeich bei Fischbeck brach, musste die Straße zwischen Strodehne und Havelberg mit Baggern geöffnet werden, um das Wasser abfließen zu lassen. Quelle: Markus Kniebeler
Rathenow

Bei den Bildern aus den Hochwassergebieten im Westen Deutschlands werden Erinnerungen an den Sommer 2013 wach. Damals war bei Fischbeck ein Elbdeich g...