Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig
Lokales Havelland Rhinow

Rhinow

MAZ-Serie „Kuriose Ortsnamen“, Teil 2: In Wassersuppe hat man sich daran gewöhnt, dass Touristen das Ortsschild fotografieren. Was viele nicht wissen, der Name des Dorfes hat vermutlich gar nichts mit Wasser zu tun.

06:40 Uhr

Seit dem Jahr 2009 ist Helga Klein Vorsitzende des Vereins „Begegnungszentrum Großderschau“, der im Dorf auch kurz Heimatverein genannt wird. In den vielen Jahren hat Helga Klein mit dem Vorstand und den Mitgliedern viele Ideen umgesetzt. Sie ist eine treue Seele im Dorf.

13.04.2021

MAZ-Serie „Kuriose Ortsnamen“: Wie kam Wassersuppe zu seinem Namen? Was steckt hinter dem Ortsnamen Kotzen? Warum heißt ein Dorf Knoblauch und wo liegt Ohnewitz? Antworten gibt eine Entdeckungsreise durch die Region.

13.04.2021

Weil sie Metamphetamine genommen hatte – eine berauschend wirkende Arzenimittelsubstanz – muss eine Autofahrerin aus Rhinow um ihren Führerschein bangen. Die Polizei erwischte die Autofahrerin bei einer Kontrolle.

11.04.2021

Mehr aus Rhinow

Imker Michael Meyer baut die alte Schmiede in Görne für rund 52.000 Euro zu einer so genannten „Honigschmiede“ aus und möchte mit nachhaltigen Produkten überzeugen. Dafür gibt es auch Fördergeld vom Land, das aus dem EU-Leader-Topf stammt.

07.04.2021

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Die gebürtige Genthinerin Susanne Hesse fotografiert seit 14 Jahren – erst mit der Kamera, nun mit dem Smartphone. Auf Motivsuche begibt sie sich am liebsten in der Natur rings um ihre Wahlheimat Bützer.

07.04.2021

2020 musste die Großveranstaltung Antaris auf dem Stöllner Flugplatz coronabedingt ausfallen. Für 2021 sagte der Veranstalter vorsorglich frühzeitig ab. 2022 soll aber wieder gefeiert werden, sogar länger als bisher.

01.04.2021

Der Bau einer großen Photovoltaikanlage auf Ackerflächen der Agrargenossenschaft Stölln ist in den Gemeindevertretersitzungen regelmäßig ein Thema. Inzwischen hat die Debatte auch den Amtsausschuss erreicht. Hier äußerten sich auch die Bürgermeister der Nachbargemeinden.

31.03.2021
Anzeige

40 Schönholzer haben mit ihrer Unterschrift deutlich gemacht, dass sie gegen die Bebauung der Dorfwiese sind. Montagabend übergaben sie die Unterschriften an die Gemeindevertreter und lösten eine rege Diskussion aus.

31.03.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

In Spaatz hat die Corona-Pandemie die Arbeit am Dorfdialog unterbrochen. Experten und Ortsbeirat entwickeln mit den Einwohnern Ideen und Pläne für ein Leitbild. Dem Auftaktrundgang im Sommer folgte ein Arbeitstreffen. Nun wird im Verborgenen gewirkt.

27.03.2021

11 große Nistkästen hat Hobby-Ornitologe David Schubert in den Wintermonaten gebaut und dem Naturpark Westhavelland überreicht. Er möchte damit die Vogelart der Wiedehopfe unterstützen.

26.03.2021

Nach kurzer aber schwerer Krankheit ist Jürgen Bleick aus Rhinow gestorben. Er war ein fleißiger Ortschronist, Heimatforscher und treuer Feuerwehrkamerad. Vor allem aber war er bodenständig.

25.03.2021

Die Gemeinden Kotzen und Kleßen im Havelland erhalten je 50.000 Euro aus einem Förderprogramm. Sie gelten als besonders finanzschwach.

23.03.2021

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Berliner Straße 59
14712 Rathenow
Tel: (03385) 52 98 12
rathenow@MAZ-online.de

Willkommen im Leben

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Havelland! Die Babys lächeln uns in dieser Bildergalerie, die laufend aktualisiert wird, entgegen.

Meistgelesen in Havelland