Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rhinow Anwohner der Jahnstraße in Rhinow fühlen sich im Stich gelassen
Lokales Havelland Rhinow

Anwohner der Jahnstraße in Rhinow fühlen sich im Stich gelassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 06.09.2021
Irene Kujath wohnt in der Jahnstraße. Sie hat kein Verständnis für die Vollsperrung.
Irene Kujath wohnt in der Jahnstraße. Sie hat kein Verständnis für die Vollsperrung. Quelle: Norbert Stein
Rhinow

Die Aufregung in Rhinow ist groß. Auslöser sind die gegenwärtigen Bauarbeiten zur Sanierung der B 102 in der Kleinstadt und damit verbundene Einschrän...