Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rhinow Kita Stölln wird 2019 ausgebaut
Lokales Havelland Rhinow Kita Stölln wird 2019 ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 22.11.2018
Das Amt Rhinow und die Gemeinde Gollenberg investieren in die Stöllner Kita. Quelle: Norbert Stein
Gollenberg

Das kommende Jahr steht vor der Tür. In Gollenberg wird 2019 das Jahr, in dem ein Großprojekt oben an steht. Das ist der zweite Bauabschnitt zur Erweiterung der Kindertagessstätte in Stölln.

Erst am Anfang

Am Montag besprachen die Gemeindevertreter wichtige Vorhaben und Projekte für 2019. „Wir stehen dabei erst am Anfang und können sicherlich nicht alle Wünsche realisieren“, sagte Bürgermeisterin Iris Hoffmann. Mit diesen Worten eröffnete sie die Diskussion und vergaß nicht darauf hinzuweisen, wie angespannt die Finanzlage in Gollenberg ist.

Diskussionsgrundlage für die Abgeordneten war eine von der Verwaltung vorbereite Vorschlagsliste für Investitionen und für Ideen zu weiteren Vorhaben. Priorität hat der zweite Bauabschnitt zur Erweiterung der Küche und der Einbau neuer Sanitäranlagen in der Kita Stölln.

Leader-Fonds gibt Zuschuss

Rund 160 000 Euro wird die Gemeinde mit Hilfe eines Landeszuschusses aus dem europäischen Leader-Fonds investieren. 40 000 Euro muss Gollenberg selbst aufbringen. Das werde geschehen, hieß es bei der Gemeindevertretersitzung.

Bürgermeisterin Iris Hoffmann Quelle: Norbert Stein

Ein weiteres Investitionsvorhaben möchte die Gemeinde 2019 im Ortsteil Schönholz vorbereiten und – wenn es irgendwie geht – auch beginnen. In Schönholz soll die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Etwa 40 000 Euro sind dafür aufzubringen. Die Einwohner müssten davon 20 Prozent finanzieren. Deshalb soll das Vorhaben erst einmal auf einer Einwohnerversammlung vorgestellt und mit den Schönholzern erörtert werden. Erst danach wird die Gemeindevertretung endgültig entscheiden.

Teure Straßen

Straßenreparaturen gehören zwar nicht zu den Investitionen, sind aber eine ebenso wichtige aus dem Gemeindebudget zu finanzierende Haushausposition. Das unterstrich Bürgermeisterin Iris Hoffmann. Die Reinigung der Regenabläufe und die Baumpflegearbeiten mit Lichtprofilschnitt gehören auch dazu.

Würde die Gemeinde alle Arbeiten, die anstehen, umsetzen, müsste sie für nächstes Jahr 30 000 Euro im Haushalt einstellen. Etwa die Hälfte wird es wohl sein. Das Amt Rhinow wird deshalb eine Prioritätenliste für Straßenreparaturen in Gollenberg erarbeiten und der Gemeindevertretung zur Entscheidung vorlegen.

Von Norbert Stein

Für 40 000 Euro reißt das Land ein Siel am Büldgraben bei Altgarz weg. Außerdem wird die Überfahrt am Schöpfwerk Scheidgraben angehoben. Die Gemeindevertreter aus Großderschau hätten eine Erneuerung des Siels bevorzugt.

21.11.2018

Mit dem Nachtragshaushalt hat die Gemeinde Gollenberg für den Ortsteil Schönholz 5000 Euro zum Kauf eines zweiten Spielgerätes für den Spielplatz gegeben. Insgesamt steigt das Defizit der Gemeinde.

21.11.2018

Im fünften Anlauf will Dieter Dombrowski (CDU) endlich den Landtagswahlkreis Rathenow-Neustadt gewinnen. Der Vizepräsident des Landtages ist seit 1999 immer über die Landesliste gewählt worden.

20.11.2018