Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rhinow Verkehrsunfall auf der L 17: Senior bei Unfall schwer verletzt
Lokales Havelland Rhinow Verkehrsunfall auf der L 17: Senior bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 28.05.2019
Der Notarzt kam in Strodehne zum Einsatz.
Der Notarzt kam in Strodehne zum Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
, Strodehne

Ein 87-jähriger Mann ist am frühen Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L 17 zwischen Strodehne und Rhinow schwer verletzt worden.

Aus bislang unbekannter Ursache war der Pkw der Marke Toyota von der Fahrbahn abgekommen und hatte zwei Straßenbäume gerammt.

Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden und wurde sodann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der Sachschaden wird auf etwa 16 000 Euro geschätzt. Der Toyota war nach der Kollision mit den Straßenbäumen nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Von Markus Kniebeler