Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rhinow Strodehner knüpfen Seil als Zeichen dörflicher Einheit
Lokales Havelland Rhinow

Strodehne: Ein Dorf knüpft ein Seil als Kunstprojekt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 04.10.2021
Seiler Detlef Preetz ordnet die Seilstränge. Sie stammen aus ganz verschiedenen Materialien. Auch ein Feuerwehrschlauch ist dabei.
Seiler Detlef Preetz ordnet die Seilstränge. Sie stammen aus ganz verschiedenen Materialien. Auch ein Feuerwehrschlauch ist dabei. Quelle: Norbert Stein
Strodehne

Ein 58,50 Meter langes Seil symbolisiert seit dem Wochenende in Strodehne die Verbundenheit von Einwohnern, Vereinen und Institutionen. Angefertigt...