Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rhinow Zu Hause in Nitzahn: So lebt es sich im wohl ältesten Dorf der Region
Lokales Havelland Rhinow

Zu Hause in Nitzahn: So lebt es sich im wohl ältesten Dorf der Region

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 17.04.2021
Axel Wusterhaus ist gebürtiger Nitzahner und engagiert sich gern für sein Dorf. Quelle: Christin Schmidt
Axel Wusterhaus ist gebürtiger Nitzahner und engagiert sich gern für sein Dorf. Quelle: Christin Schmidt
Nitzahn

Wer auf der Landesstraße 96 durch Nitzahn fährt, ahnt zunächst nicht, dass dieses Dorf ein besonderer Ort ist. Die Häuser wirken unscheinbar, ringsum...