Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Riesiger Zigarettenvorrat unter dem Bett
Lokales Havelland Riesiger Zigarettenvorrat unter dem Bett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 07.12.2016
Diese 16.320 Zigaretten haben Polizisten bei einer Wohnungsdurchsuchung in Milow gefunden. Quelle: Polizei
Anzeige
Milow

Wie viele Zigaretten passen unter ein Bett? Die Antwort lautet: 16 320 Stück. Diese Menge haben Polizisten aus Rathenow am Mittwoch gemeinsam mit Kollegen der Bereitschaftspolizei in Milow gefunden. Sie führten während eines Ermittlungsverfahrens zum Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eine Wohnungsdurchsuchung durch.

Statt Drogen fanden die Beamten jedoch eine enorme Menge an Zigaretten unterschiedlicher Marken vor, die keine Steuerbanderole trugen. Alle 16 320 Zigaretten wurden sichergestellt und eine Anzeige zum Verstoß gegen die Abgabenordnung aufgenommen. Die weiteren Ermittlungen gegen den 48-jährigen Havelländer führt das Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg.

Von MAZonline

Anzeige